check-circle Created with Sketch.

Das Museum ist seit dem 5. Mai geöffnet! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bitte beachten Sie unsere Schutzmaßnahmen.

Einen hölzernen Weidezaun entlang einer Wiese. Im Hintergrund eine Scheune im Paderborner Dorf.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich im Museum heiraten?

Ja. Für Trauungen steht Ihnen das Lauschhaus im Paderborner Dorf zur Verfügung. Den Raum können wir mit maximal 35 Sitzmöglichkeiten ausstatten. Für Museumsbesucher ist er während der Trauungszeremonie geschlossen. Sanitäre Anlagen sind im Lauschhaus vorhanden. Außerdem finden Sie im Paderborner Dorf wunderschöne Motive für Ihre Hochzeitsfotos.

Die Gebühr für die Nutzung des Raumes, die Reinigung und Dekoration sowie eine Eintrittspauschale beträgt derzeit 175 Euro.
Die Termine vergibt das Standesamt Detmold (Telefon: 0 52 31 / 977-663).

Für Ihre Feier können Sie die Museumsgaststätte „Im Weißen Ross“ buchen.

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Ja. Bitte achten Sie aber darauf, dass der Hund an der Leine bleibt. Außerdem bitten wir Sie, die Hinterlassenschaften Ihres Hundes zu entsorgen. Auf unserem Gelände stehen ausreichend Mülleimer bereit.
Die Hunde dürfen nicht mit in die Häuser. Ausnahme sind Blinden- und Assistenzhunde im Arbeitsgeschirr.

Darf ich Fotos machen?

Das Fotografieren zu privaten Zwecken im Gelände ist erlaubt, gewerbliche Verwendung und die Nutzung von Stativen, Blitzlichtern sowie Drohnen und Quadrocoptern benötigen eine Genehmigung der Museumsleitung.

Darf ich auf dem Gelände rauchen?

Das Rauchen ist aufgrund der hohen Brandgefahr im ganzen Gelände grundsätzlich nicht gestattet. Die einzige Ausnahme sind die „Raucherpunkte", die entsprechend gekennzeichnet sind.

Darf ich mit dem Fahrrad durch das Gelände fahren?

Nein. Auch Laufräder, Inline-Skates oder Roller dürfen auf dem Museumsgelände aus Sicherheitsgründen nicht genutzt werden.

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

Besonders Erstbesuchern empfehlen wir, mindestens einen halben Tag auf unserem Gelände zu verbringen. Denn nur so haben Sie auch die Möglichkeit, so viel wie möglich zu sehen. Da das Gelände mit 90 Hektar sehr groß ist, sollten Sie allein schon für die Wege zu Fuß oder mit dem Pferdewagen eine gewisse Zeit einplanen (Fußweg ins Paderborner Dorf vom Eingang aus ca. 2 km).

Kann ich den Pferdewagen buchen?

Ja, Sie können den Pferdewagen buchen. Bitte melden Sie sich dazu im Infobüro (Tel. 05231 706 104) oder füllen Sie unser Buchungsformular aus.

Wie oft fährt der Pferdewagen?

Der Pferdewagen fährt ungefähr alle 30 Minuten. Jedoch ist dies abhängig von den Gegebenheiten wie Wetter und Besucherzahl. Das Wohl der Pferde geht dabei immer vor!
Eine Fahrt dauert ungefähr 20 Minuten.

Welche Route ist am besten für Kinder?

Wir empfehlen Ihnen, über den Osnabrücker Hof bis zum Armenhaus, dem Lippischen Meierhof und weiter bis zum Paderborner Dorf zu laufen. Auf dieser Route gibt es viele Tiere (Kühe, Pferde, Hühner) und Sie können im Tiergartenkrug oder im Paderborner Dorf eine kleine Stärkung zu sich nehmen.
Unser Extra-Tipp: Nutzen Sie für den Hinweg zum Paderborner Dorf den Pferdewagen und schauen Sie sich alles zu Fuß auf dem Rückweg an. Gerade Kinder können oft nicht beide Wege laufen und manchmal kann es passieren, dass am Ende des Tages auch das Warten auf den Pferdewagen zu lang für die Geduld der Kleinen ist.

Buchungsformular

Buchen Sie Führungen und Programme über unser Buchungsformular.

Möchten Sie für eine Gruppe buchen? In welchen Bereich fällt die Gruppe?